Alarmstufe Rot am spanischen Mittelmeer

Zu Wochenbeginn hatte es in der Mittelmeerregion um Mallorca heftige Gewitter und Tornados gegeben. Nun haben die schweren Unwetter das Festland im Südosten Spaniens erreicht. Dabei kamen in der Nacht zu Donnerstag drei Menschen ums Leben. Das berichtet "tagesschau.de" unter Verweis auf Berichte der spanischen Tageszeitung "El Pais". Ein älteres Ehepaar wurde demzufolge in Alicante in seinem Auto von den Fluten mitgerissen. In Almeria ertrank...