Trachtenguide: Das Geheimnis des Dirndls

Das Dirndl, so wie wir es heute kennen, entstand erst etwa in der Mitte des 19. Jahrhunderts als eine Art Hybrid aus der ländlichen Tracht und der damaligen höfischen Mode. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde das Dirndl als preiswerte Alternative des Sommerkleides zum Kassenschlager. Danach ebbte das Interesse stark ab, nahm aber in den 90er-Jahren wieder zu. Spätestens seit den 2000er-Jahren gehört das Dirndl in Bayern wieder zur modischen...